06. November 2017

Mwst. Satzänderung per 1.1.2018

 

Per 1.1.2018 treten die neuen MwSt.-Sätze in Kraft. Diese Umstellung bringt einige Anpassungen und notwendige Einrichtungen in der ABACUS-Software mit.

Die Anpassung der Mehrwertsteuersätze per 01.01.2018 erfolgt im ABACUS auf den jeweiligen MWST-Codes. Da diese auf einer Zeitachse geführt werden, können die Anpassungen bereits heute erfolgen. Wir empfehlen Ihnen die Anpassungen möglichst zeitnah gemäss untenstehender Beschreibung durchzuführen.

Das neue Abrechnungsformular der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) wurde seitens der ABACUS mit dem Patch vom 20.10.2017 zur Verfügung gestellt. Die Softwareanpassungen stehen für die Versionen 2015, 2016 und 2017 zur Verfügung. Für Installationen auf der Version 2014 und älter werden somit keine Anpassungen mehr vorgenommen. Das neue Mehrwertsteuerformular der ESTV muss in diesem Fall von Hand ausgefüllt werden.

Die genauen Konsequenzen und Empfehlungen für die Einrichtung entnehmen Sie nachfolgenden Dokumenten. Unsere Supportabteilung ist Ihnen gerne behilflich.

Mwst. Satzänderung (pdf)

Info Steuerverwaltung (pdf)