ABACUS Debitorenbuchhaltung

Effiziente Verwaltung der Debitorenausstände und gleichzeitige Rationalisierung durch automatisierte Zahlungserfassung.

Debitorenstammdaten

  • Zentraler Adressstamm
  • Kunden mit mehreren Fremdwährungen
  • Sammeldebitor für Einmalkunden
  • Umsatzdebitor für Gruppierung von mehreren Kunden
  • Frei definierbare Klassierung
  • Notizen, mit wahlweiser Anzeige bei Belegerfassung
  • Kopieren von Stammdaten

Belege

  • Beliebig definierbare Belegarten
  • Online-Verbuchung der erfassten Belege in die ABACUS Finanzbuchhaltung
  • OLE-Schnittstelle für automatisches Buchen aus vorgelagerten Systemen
  • Bis zu sechs freie Gruppierungen
  • Automatische Abwicklung von Barzahlungen
  • Belege korrigieren oder stornieren
  • Zahlungskonditionen jederzeit änderbar
  • Interne Gutschriften
  • Belegprinzip mit Drill-Down-Funktion

Zahlungen

  • Frei definierbare Zahlungsarten
  • Automatisierter Zahlungsverkehr mit VESR, LSV+, BDD und Debit Direct
  • Manuelle Einzel-, Sammel- und Vorauszahlungen
  • Aufteilung von Entgeltsminderungen nach Mehrwertsteuersatz, Kostenstellen/-träger
  • Überzahlungen wahlweise OP-wirksam oder -unwirksam buchen
  • Zahlungen korrigieren und stornieren
  • Sammelzahlungen nachträglich vervollständigen
  • Automatische Ausbuchung von Rest-OP

Mahnungen

  • Beliebig viele Mahnverfahren
  • Beliebig viele Mahnstufen
  • Mahnen getrennt pro Mahnbereich
  • Mahntexte pro Mahnstufe nach Sprachcode des Kunden
  • Mindestmahnbeträge
  • Mahngebühren
  • Kontoauszüge, Einzel- oder Sammelmahnungen mit VESR
  • Mahnsperre für Kunden oder einzelne Belege
  • Spezielle Mahnadresse
  • Mahnen mit VESR (Einzel- oder Sammelmahnung)
  • Fakturierung von Mahnspesen

Verzugszinsen

  • Berechnen und fakturieren

Auswertungen

  • OP- und Fälligkeitsliste nach diversen Kriterien
  • Interne/Externe Kontoauszüge
  • Kundenlisten
  • Beleg- und Zahlungsjournal
  • Mehrwertsteuerabrechnung
  • Auswertungen in Excel mit AbaVision
  • Report Writer AbaView für individuelle Listen

Schnittstellen

  • XML- / ASCII- / OLE-Schnittstellen für Belege, Zahlungen und Kunden
  • Automatische Übernahme der Belege aus Auftragsbearbeitung / Fakturierung
  • Rückschnittstelle für Kundeninformationen OP

"ABACUS vi" in der Debitorenbuchhaltung

  • Digitale Kopie der Rechnung direkt ins Archiv / Dossier des Debitorenbelegs speichern
  • Archivierte Debitorenrechnungen jederzeit abrufbar bei:

              - Mahnung
              - Verzugszinsfakturierung
              - Auswertungen, z.B. OP-Listen, Kontoauszüge
              - Buchungsmaske

  • Direkter Zugriff aus Finanzbuchhaltung und Auftragsbearbeitung auf Debitorenrechnung

Downloads

Debitoren Prospekt (PDF)