ABACUS Electronic Banking

Automatisierte Zahlungsabwicklung mit vollständiger Integration in betriebswirtschaftliche Anwendungen ergänzt durch online Kontoinformationen zu jeder Zeit und vorteilhaften Bankspesen.

Integration in ABACUS-Programme

  • Integriert in Kreditoren-, Debitoren-, Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Als Erweiterung zu FibuLight, Fakturierung, AbaWorX und LohnLight

Kontoinformationen

  • Übersicht über Kontosaldi und -bewegungen, inkl. Buchungsdetails, auch für Konten im Ausland
  • Automatisierte Konto-Updates auf Wunsch oder zeitgesteuert möglich
  • Zahlreiche Reportingmöglichkeiten wie Kontoauszüge, Kontosaldi, Valutareihen, Vermögens-/Schuldverhältnisse etc.
  • Suchfunktionen für das Auffinden von Kontobewegungen
  • Erweiterte Kontostammdaten wie Zinssätze, Betragslimiten und Ansprechpartner des Instituts

Zahlungsverkehr

  • Automatisierte Übergabe der Dispositionsdaten aus den Programmen Kreditoren- und Lohnbuchhaltung
  • Automatisierte Übergabe der LSV+-Einzüge aus der Debitorenbuchhaltung
  • Unterstützung IBAN (International Bank Account Number)
  • Erfassung von Einzelzahlungen als Roter ES, ESR, Bankzahlung, EUR ESR, Deutsche In- und Auslandzahlungen, IPI
  • Ablage von wiederkehrenden Zahlungen als Standardsatz oder Dauerauftrag
  • Angabe von Mehrwertsteuersatz, Buchungssatz und Aufwandkonto für FibuLight
  • Unterstützung von Einzelzahlungen im SWIFT MT100- und Massenzahlungen im DTA-Format (CH und D)

Gutschriften

  • Automatisiertes Einlesen von ESR-Rückmeldungen, inkl. Splitting-Funktionen
  • Automatisiertes Einlesen der XML-Rückmeldungen des internationalen Einzahlungsscheines IPI
  • Abholen und bereitstellen der LSV+-Rückmeldungen für Debitorenbuchhaltung

Autorisierung und Datenschutz

  • Zugriffsschutz auf Programme durch ABACUS-Benutzerverwaltung
  • Autorisierungsschlüssel pro Institut (lokal oder auf Diskette)
  • Definition von Unterschriftenregeln auf Konto-Ebene und Auftragslimite mit Einzel-, Kollektiv-A- und Kollektiv-BUnterschrift
  • Verschiedene Unterschriftsgruppen und bis zu 2 Unterschriftsklassen pro Benutzer
  • Verschlüsselung sensibler lokaler Daten
  • Direct Banking mit den grössten Instituten in der Schweiz und Deutschland
  • Aktualisierte Liste auf der ABACUS-Homepage

Cash Management

  • Liquiditätsplanug und Cashpooling
  • Datenübernahme der offenen Posten der Kreditoren-,
  • Debitorenbuchhaltung und des Electronic Banking
  • Erfassen von manuellen Einzel- oder periodischen Zahlungen
  • Auswertungen über mehrere Mandanten mit Mandantengruppen