Abacus Lohnbuchhaltung / HR

In über 8’000 Klein-, Mittel- und Grossbetrieben erprobt. Mehr als 3’000 Lohnabrechnungen pro Stunde erstellbar. Branchenübergreifend einsetzbar. Lohnbuchhaltung geprüft durch SUVA nach Richtlinien 2006.

Ein modernes Unternehmen braucht engagierte, kreative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre Fähigkeiten sinnvoll zu nutzen und sie in einer motivierenden Atmosphäre entsprechend zu qualifizieren und zu fördern ist eine Aufgabe, welche an die Personalverantwortlichen hohe Anforderungen stellt. Entsprechend vielseitig und flexibel sollte darum auch die Software für die Personaladministration sein.

Personalstammdaten

  • Adressdaten, Kinderstamm
  • Ein- und Austrittverwaltung
  • Konzerneintritte und -austritte
  • Mitarbeiterfoto
  • 9 Zahlungsverbindungen pro Mitarbeiter
  • Lohn- und Salärdaten
  • Lohnklassen und Lohnstufen
  • Anpassung von Lohndaten im Voraus auf bestimmtes Datum
  • Abbildung von Abteilungen und Betrieben
  • Personaldaten via Schnittstelle ein- und auslesen
  • Personal-Zusatzinformationen
  • Frei definierbare Felder
  • Sechs Kontaktadressen
  • Neun Notizblöcke pro Mitarbeiter

Funktionen

  • Funktionsbeschreibung
  • Ausbildungsvoraussetzungen
  • Gewichtungen

Stellen

  • Stellenbeschreibungen
  • Funktion
  • Auslastungsgrad
  • Organisatorische Gruppierung
  • Mitarbeiterzuordnung
  • Grafischer Stellenplan (Organigramme)
  • Auswertung von Vakanzen und Überbelegungen

Knowledge Management

  • Erfassung von Aus- und Weiterbildungen
  • Verwaltung von internen und externen Kursen
  • Frei definierbare Felder
  • Aufbau einer Wissensdatenbank
  • Auswertung von Potential oder Bildungslücken

Beurteilung und Zielvereinbarung

  • Periodische Beurteilung und Zielvereinbarung
  • Freie Gestaltung der Programmmasken
  • Massgeschneiderte Beurteilungskriterien und Ziele
  • Hilfetext für klare Benutzerinformation
  • Skala für Abbildung der Bewertung oder des Zielerreichungsgrads
  • Strukturierte und übersichtliche Auswertungen

Budgetierung

  • Beliebige Budgets erfassbar
  • Frei bestimmbare Budgetperioden
  • Verschiedene Budgettypen verwaltbar
  • Automatische Budgetberechnung
  • Manuelle Einzelanpassungen
  • Budgetierte Löhne auf effektive Saläre übertragbar

Geld- und Mengenkonten

  • Frei definierbare Kontojournale pro Firma, Abteilung oder Mitarbeiter
  • Manuelle und automatische Buchungen
  • Jahresübergreifende Kontoführung
  • Verknüpfbar mit Lohnabrechnung
  • Verknüpfbar mit speziellen Transaktions- und Identifikationscodes
  • Saldojournale
  • Kontojournale
  • Verzinsung nach diversen Zinsmethoden

Berechnungsgrundlagen

  • Basis-Lohnartenstamm
  • Branchenspezifische Lohnartenstämme (Gastgewerbe, Bau)
  • Beliebig viele Lohnarten und Basen definierbar
  • Berechnungsformeln frei definierbar
  • Nationale Daten
  • Tabellen für komplexe Berechnungen
  • Globalanpassungen der Lohndaten
  • Automatische Berechnung der Quellensteuer
  • Lohndaten via Schnittstelle ein- und auslesen

Lohnverarbeitung

  • Variable Lohndaten auf beliebige Kostenstellen/-träger erfassbar
  • Online-/Batch-Lohnabrechnung
  • Iteration Brutto für Netto
  • Pro-Rata-Berechnungen
  • Korrektur und Löschung von Abrechnungen
  • Lohnauszahlung über DTA, UBS KeyDirect, Vergütungsauftrag Bank / Post, Check, Barauszahlung
  • Unbeschränkte Anzahl Abrechnungen pro Monat
  • Frei definierbare Zwischenabrechnungen
  • Lohnauszahlungen in verschiedenen Währungen
  • Automatische Archivierung der Lohnabrechnungen
  • Rückrechnung

Sachverwaltungen

  • Führung von Sachverwaltungen (Parkplätze, Schlüssel etc.)
  • Verknüpfbar mit Depotgebühr und/oder Benutzungsgebühr
  • Auswertungen nach Mitarbeiter
  • Auswertungen nach Sachen

Bewerberstamm

  • Personalien
  • Bewerberfoto
  • Lebenslauf
  • Ausbildungsstand
  • Qualifikation der Bewerber
  • Führen und überwachen von Aktivitäten im Bewerbungsprozess
  • Erstellen von Serienbriefen
  • Verwaltung von Inseraten inklusive Platzierung in den Online- und
  • Printmedien via Internet

Verbuchung

  • Lohndaten verteilbar auf verschiedene Kostenstellen/-träger
  • Mitarbeiter fix auf max. 10 Kostenstellen verteilbar
  • FIBU-Verbuchungsmatrix
  • Direkte Verbuchung in die FIBU oder via ASCII-Schnittstelle inkl. Buchungsbeleg
  • Mehrwertsteuerpflichtige Lohnarten

Auswertungen

  • Lohnabrechnung ergänzbar durch textliche Kommentare
  • Lohnabrechnungen auch selektiv nach Abteilungen und Betrieben
  • Detaillierte Journale (Monats-, Perioden-, Kumulativjournale, Vorjahresvergleiche)
  • Frei definierbare Auswertungen mittels AbaView
  • Stammdatenlisten
  • Salärbrief resp. frei definierbare Dokumente im Word- und PDF-Format

Jahresendauswertungen

  • Neuer Lohnausweis
  • AHV/ALV, SUVA-, FAK-, BVG-Abrechnungen
  • Quellensteuerabrechnungen
  • BFS-Statistik
  • FAR-Statistik (Flexibler Altersrücktritt)
  • UVGZ-Abrechnungen
  • KTG-Abrechnungen
  • Statistiken über beliebige Jahre
  • Revisionslisten für interne und externe Kontrolle
  • Konsolidierung von Lohnmandanten
  • ELM-Integration

Abacus in der Lohnbuchhaltung / HR

  • Erstellung von Dokumenten wie Lohnabrechnungen, Versicherungsformularen etc. als PDF
  • Ergänzung von erstellten Dokumenten mit digitaler Signatur und Public-Key-Kryptografie für maximale Sicherheit gemäss gesetzlichen Vorschriften
  • Elektronische Archivierung sämtlicher digital erzeugter Dokumente im Archiv / Dossier des Mitarbeiters
  • Scanning-Funktion für Digitalisierung von Originaldokumenten auf Papier mit automatischer Zuordnung zum betreffenden Mitarbeiter
  • Scanning von Arbeitszeitformularen und Weiterverarbeitung der Daten